©UnternehmerTUM GmbH Marcus Ebener

Neues Accelerator-Programm Respond: Jetzt bewerben!

Die BMW Foundation Herbert Quandt hat gemeinsam mit der UnternehmerTUM das neue Accelerator-Programm Respond ins Leben gerufen. Das Programm soll GründerInnen unterstützen, die durch innovative Technologien und unternehmerische Ansätze nachhaltige Lösungen für globale Herausforderungen entwickeln. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 1. März 2020. Der Programmstart ist für den 22. Juni geplant.

Startups können Antworten auf gesellschaftliche, ökologische und sozial relevante Herausforderungen unserer Zeit liefern. Und ab sofort dabei auch besondere Unterstützung erfahren. Denn das neue Accelerator-Programm Respond, initiiert von der BMW Foundation Herbert Quandt mit Unterstützung der UnternehmerTUM, wird ab Sommer 2020 Startups mit Impact bei der Skalierung ihrer Unternehmungen helfen.

Das Programm Respond läuft über eine Dauer von fünf Monaten. In den vier Präsenzphasen des Programms nehmen die GründerInnen an Workshops in München zu wirkungsorientiertem Wirtschaften, Marketing, Vertrieb, Finanzierung und verantwortungsvoller Unternehmensführung teil.

Am Geschäftsmodell feilen

Die TeilnehmerInnen sollen von dem Austausch und der Kollaboration, sowohl untereinander als auch mit den globalen Netzwerken der BMW Foundation und der UnternehmerTUM profitieren. Zudem erhalten sie während der fünf Monate kostenfreien Zugang zu Coworking Spaces in den Räumen der UnternehmerTUM in München.

Die GründerInnen sollen durch das Accelerator-Programm lernen, die Stärken und Schwächen ihrer Geschäftsmodelle besser einzuschätzen und die mittel- und langfristigen Ziele ihrer unternehmerischen Entwicklung zu planen.

Bewerbungsphase läuft bis zum 1. März

Die Bewerbungsphase für Respond läuft noch bis 1. März 2020. Besonderer Fokus liegt bei der Auswahl der ersten Runde auf GründerInnen, deren Geschäftsmodelle einen Beitrag zu einem der drei folgenden, nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen leisten:

  • Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
  • Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur
  • Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden

Responsible Leadership als Schlüssel für nachhaltigeres Wirtschafts- und Finanzsystem

Heba Aguib, Dr.-Ing. Chief Executive Respond, BMW Foundation. Foto: BMW Foundation

Dr.-Ing. Heba Aguib, Chief Executive Respond, meint zum neuen Accelerator-Programm:

„Indem die BMW Foundation wirkungsorientierte GründerInnen befähigt, ihre innovativen Lösungen und Technologien zu skalieren, will sie zu einer systemischen Transformation hin zu einem nachhaltigen Wirtschafts- und Finanzsystem beitragen. Responsible Leadership, also verantwortungsvolles Handeln von Führungspersönlichkeiten, ist dafür der zentrale Hebel. Mit Programmen wie Respond identifizieren, aktivieren und unterstützen wir Führungspersönlichkeiten, die diesen Wandel vorantreiben.“

Antworten auf globale Fragestellungen

Miki Yokoyama, COO for Respond bei der UnternehmerTUM Foto: Miki Yokoyama

Miki Yokoyama, COO for Respond, ergänzt:

„Wir glauben, dass Startups die Innovationskraft, Kreativität und Energie haben, um zu Lösungen für globale Herausforderungen wie der Klimakrise und sozialen Ungerechtigkeiten entscheidend beizutragen. Mit Respond unterstützen wir die GründerInnen, die sich auf den Weg machen, Antworten zu globalen Fragestellungen zu geben.“

Weitere Informationen zu Respond

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Unlock

News

 

Wikimedia Deutschland startet Accelerator-Programm Unlock

Unter dem Namen „Unlock“ hat Wikimedia Deutschland ein eigenes Accelerator-Programm ins Leben gerufen, für das man sich ab sofort bewerben kann. Gesucht…

Next Commerce Accelerator

Wettbewerb

 

Next Commerce Accelerator: Jetzt für 6. Batch bewerben

Der Next Commerce Accelerator (NCA) startet Mitte April sein nächstes Batch. Er ist stark mit der Handelsindustrie vernetzt, beschränkt sich aber nicht…

Mittelstand

News

 

Neues Coaching-Programm für Bayerns Mittelstand

Die UnternehmerTUM hat mit dem “Digital Business Lab” ein neues Coaching-Programm für den Mittelstand ins Leben gerufen. In Kooperation mit dem bayerischen…

Techbridge

Fraunhofer Venture

 

Jetzt bewerben: Techbridge-Accelerator geht in eine neue Runde

Der Hightech-Accelerator Techbridge (ehemals Tandemcamp) von Fraunhofer Venture sucht wieder Startups. Bis zum 30. September 2019 könnt Ihr Euch bewerben. Das Techbridge-Programm…

LMU EC Entrepreneurship Accelerator

News

 

LMU EC Entrepreneurship Accelerator: Jetzt bewerben!

Startups aus allen Branchen mit skalierbaren und wachstumsstarken Gründungsideen können sich bis Mitte August 2019 für den LMU EC Entrepreneurship Accelerator bewerben!…

Bavaria Israel Partnership Accelerator

Accelerator/Incubator

 

Bavaria Israel Partnership Accelerator #7: Jetzt bewerben!

Der Bavaria Israel Partnership Accelerator (BIPA) unterstützt Innovationsvorhaben im Bereich der Digitalisierung und hat das Ziel, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Bayern und Israel…

LMU Lab, Leading Entrepreneurs

Accelerator/Incubator

 

LMU Lab Accelerator — Jetzt bewerben!

Egal ob Studierender der LMU oder nicht — bewerbt Euch jetzt mit Eurem Startup für den LMU Lab Accelerator der Münchner Universität.…

W1 Forward Insurtech Accelerator

News

 

W1 Forward Insurtech Accelerator – Batch 2: Jetzt bewerben

Der W1  Forward Insurtech Accelerator geht in eine neue Runde: Noch bis zum 26. März 2017 haben InsurTech-Startups die Möglichkeit, ihre Bewerbungen…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen