© Tech Days Munich

Tech Days rufen zur Startup Challenge auf

Wie in jedem Jahr bringen die Tech Days Munich auch 2020 Konzerne, Forscher und Startups zusammen — in diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Cleantech. Dabei wird zum ersten Mal die „Tech Days Startup Challenge“ stattfinden. Junge Unternehmen aus dem Cleantech-Bereich können sich hierfür noch bis 15. Mai um einen Startplatz bewerben.

Insgesamt erhalten acht Startups die Möglichkeit, sich am 8. Juni in einem fünfminütigen Pitch einer Fachjury sowie dem Publikum der Tech Days zu präsentieren. Nach dem Pitch müssen sich die Startups den kritischen Fragen der Jury-Mitglieder stellen. Anschließend wird per Publikumsabstimmung ermittelt, welches Unternehmen sich über den ‚Clean Tech Startup Award‘ — supported by Gate Garching freuen darf. Cleantech Startups können sich ab dem 16. März bis 15. Mai per Mail an techdays@zd-b.de um einen Startplatz bewerben. Als Cleantech verstehen die Tech Days Munich alle innovativen Technologien und Produkte, die darauf abzielen, den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu verringern und dadurch einen wichtigen Beitrag zu einem umweltschonenden und nachhaltigen Wirtschaften leisten können.

Über die Tech Days

Die Tech Days Munich des Zentrum Digitalisierung Bayern und des Sicherheitsnetzwerk München finden am 7. und 8. Juni 2020 im Kulturzentrum Muffatwerk in Haidhausen statt. Das Programm umfasst Panels, Tech Talks und Workshops. Darüber hinaus gibt es einen Ausstellerbereich für Startups und eine Demo Zone, in der Produktinnovationen präsentiert werden. Der thematische Schwerpunkt liegt neben Cleantech auch auf Cybersecurity und Innovation Management. Zudem werden wie in jedem Jahr Künstler mit ihren teils digitalen Exponaten und Performances die Veranstaltung bereichern.

Neben der Startup Challenge für Cleantech-Unternehmen haben auch Startups aus anderen Branchen die Möglichkeit, sich an der Ausstellung in der Muffathalle zu beteiligen. Weitere Infos hierzu sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter unter www.techdaysmunich.com.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen