© Sono Motors

Sono Motors geht an die US-Börse

Der Münchner Solarauto-Bauer hat den ersten Schritt an die US-Börse Nasdaq getan und den Börsengang offiziell beantragt. Dabei wurden weder die Anzahl der angebotenen Aktien noch die Preisspanne für das potenzielle Angebot bestimmt, die Bewertung könnte jedoch die Milliarden-Dollar-Marke erreichen.

Der Börsengang von Sono Motors zeichnetet sich bereits am Ende des vergangenen Jahres ab. Damals berichtete das Manager Magazin, die im Dezember 2020 abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 45 Millionen Euro sei Teil der Vorbereitung des Börsengangs. Die Bewertung des Startups lag mit dieser Finanzierungsrunde bei 250 Millionen Euro. Kurze Zeit später – im Januar 2021 – präsentierten die Münchner dann auf der CES zwei neue Prototypen. Neben einem neuen Modell des Sion gab es auch einen Photovoltaik-Auflieger für LKW zu sehen.

Im April dieses Jahres musste Sono Motors dann jedoch einen Rückschlag bekannt geben: Der für 2022 geplante Produktionsstart des Sion musste auf 2023 verschoben werden. Zeitgleich ließ das 2016 gegründete Startup aber auch verlauten, bereits 13.000 Privatkunden-Reservierungen für sein Elektroauto zu verzeichnen. Diese seien mit einer durchschnittlichen Anzahlungssumme von 3.000 Euro hinterlegt. Laut Handelsblatt seien die Vorbestellungen bis Ende August auf 14.000 Stück gewachsen, der Nettomittelzufluss liege damit bei 38,8 Millionen Euro.

Andere Hersteller setzen auf die Solarmodule von Sono Motors

Neben dem eigenen Elektrofahrzeug hat sich Sono zudem mit seinen Solarpanelen ein zweites Standbein aufgebaut. Bereits seit Oktober 2020 betreiben die Münchner eine Projektzusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE. Aber auch der Photovoltaik-Auflieger für LKW, der erstmalig auf der CES gezeigt wurde, steht für diese Entwicklung. Dieser wurde gemeinsam mit dem finnischen Solarhersteller Valoe hergestellt.

Damals erklärte Jona Christians, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Sono Motors:

„Wir haben einen Weg zur Bereitstellung nachhaltiger, kostenfreier Energie über verschiedene Transportformen hinweg gefunden, indem wir den traditionellen Lackierprozess durch integrierte Solartechnologie ersetzt haben. Da die Solartechnologie von Sono preiswerter, leichter und viel effizienter als herkömmliche Glas-Solarzellen ist, bin ich sehr gespannt auf die potenziellen Nutzungsmöglichkeiten, die mit der unglaublichen Flexibilität einhergehen.“

Eine weitere dieser neuen Einsatzmöglichkeiten testet MAN Truck & Bus seit Mai 2021. Denn die beiden Unternehmen erproben seitdem gemeinsam eine Integration der Solarpanels von Sono Motors auf drei unterschiedlichen Ausführungen des MAN-Elektro-Vans. Die über die Solaranlagen gewonnene Energie soll die Reichweite der Fahrzeuge steigern und Nebenverbraucher wie Klimaanlagen mitversorgen – also ganz ähnlich wie beim Sion selbst.

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

Sono Motors

News

 

Sono Motors geht an die Börse und verdoppelt seinen Wert

2 Milliarden Euro – diesen Firmenwert hat Sono Motors durch seinen Sprung an die amerikanische Technologiebörse Nasdaq nun erreicht. Der im Oktober…

Sono Motors

News

 

Sono Motors sammelt 45 Millionen ein

Wie das Portal Gründerszene berichtet, hat das Elektroauto-Startup Sono Motors eine Finanzierung in Höhe von 45 Millionen Euro abgeschlossen. Außerdem sollen die…

Bosch SonoMotors

News

 

Sono Motors kooperiert mit Bosch

Sono Motors hat die Zusammenarbeit mit Bosch bekanntgegeben. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen wird neben der zentralen Steuereinheit auch eine softwarebasierte Lösung für…

Der SION von Sono Motors

News

 

Sono Motors sucht Crowdinvestoren

Der Münchner Elektroautobauer Sono Motors hat eine weitere Finanzierungsrunde gestartet. Mit dem Kapital soll die Entwicklung zur Serienreife gebracht und die Serienfertigung…

Der SION von Sono Motors

News

 

Sono Motors hat schon 5.000 Solarautos vorverkauft

Beim Münchner Startup Sono Motors sind bereits 5.000 Vorbestellungen für das Elektroauto Sion eingegangen. Der Produktionsstart ist für das zweite Halbjahr 2019…

SION

News

 

Sono Motors stellt Prototyp SION vor

Das Münchner Startup Sono Motors weiß die Menge für sich zu begeistern: Zuerst die Crowd während seiner Crowdfundingkampagne und gestern Abend die…

Sono Motors

News

 

Sono Motors: Probefahrten im Sommer

Sono Motors hat im letzten Sommer von sich reden gemacht: Im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne warben die drei jungen Gründer in kurzer Zeit…

Sono Motors

News

 

SONO MOTORS: Mit der Crowd zum innovativen Elektroauto

Was tun, wenn man unzufrieden ist? Genau, nicht jammern, sondern selbst nach einer Lösung suchen. Das dachten sich auch die drei Gründer…