© Rawpixel / Freepik

Jetzt für die Global EnergyTech Awards bewerben

Die von Publicis Sapient veranstalteten Global EnergyTech Awards suchen weltweit nach einzigartigen transformativen Technologielösungen in der Energiebranche. Startups und InnovatorInnen können sich noch bis zum 30. September 2022 bewerben.

Das Beratungshaus Publicis Sapient hat die Global EnergyTech Awards im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und will so jene auszeichnen, die einen positiven Beitrag zur Zukunft der Gesellschaft, der Wirtschaft und des Planeten leisten. Vergeben werden die Awards dieses Mal in sieben Kategorien:

  • Best Smart City Solution: Bürgernahe Lösungen, die eine bessere Vernetzung, eine bessere Ressourcennutzung und weniger Emissionen ermöglichen
  • Best Digital Marketing Solution: Funktionen, Inhalte oder Erlebnisse, die Energiekunden begeistern und einbinden
  • Best Network, Transport or Distribution Solution: Lösungen zur Schaffung nachhaltiger Vorteile für EnergiekundInnen, BesitzerInnen von Elektrofahrzeugen, Netze und damit verbundene Systeme
  • Best CleanTech: Einsatz digitaler Technologien zur Verringerung des Energieverbrauchs, zur verstärkten Nutzung sauberer Energie oder zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • Best Solution Energy Trading: Technologien für Versorgung, Handel, Betrieb und Risikomanagement, um den Energiefluss weltweit in Schwung zu halten
  • Best Use of Data & Insights: Innovative Ansätze bei der Nutzung von strukturierten, unstrukturierten und Streaming-Daten, einschließlich Blockchain- und KI-Lösungen
  • Stand-out Performer: Unter allen Einreichungen wird eine Innovation ausgewählt, die besonders überzeugt und eine Spezialauszeichnung verdient

Joe Tabita, Energy Lead für die EMEA- und APAC-Region bei Publicis Sapient, sagt:

„Wir freuen uns, die Global EnergyTech Awards zum zweiten Mal zu vergeben. Es besteht ein zunehmender Bedarf für Energieunternehmen, mit Innovatoren zusammenzuarbeiten, um die Fähigkeiten und Technologien auszubauen, die sie zur Erreichung der globalen Netto-Null-Ziele benötigen. Beim Übergang zu einer kohlenstofffreien Zukunft kann die Digitalisierung ein zentraler Treiber der Transformation der Energieerzeugung, Speicherung, des Handels und der Versorgung sein.“

Gewinnt einen Platz auf der VivaTech 2023

Den Erstplatzierten der diesjährigen Global EnergyTech Awards winken ein Platz in der Startup Corner auf der VivaTech 2023 und ein redaktioneller Beitrag im Wired-Magazin. Zudem erwartet sie jeweils eine persönliche Mentoring-Session mit einem der Jurymitglieder. Außerdem zählt ein Workshop mit Publicis Sapient zum Thema der Skalierung und Beschleunigung von Produkten oder Lösungen zu den Preisen.

Spezielle Bedingungen für die Teilnahme am Wettbewerb gibt es – neben zu einer der Kategorien passenden Lösung natürlich – keine. Die genauen Kriterien, nach denen die Startups bewertet werden, variieren je nach Kategorie, können aber auf der Webseite des Awards eingesehen werden. Bewerbungsschluss ist der 30. September, die Gewinner sollen dann im November bekannt gegeben werden.

Weitere Informationen zum Award findet Ihr auf dessen Webseite.

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

Tech Rocketship Awards

Wettbewerb

 

Jetzt für Tech Rocketship Awards 2022 bewerben

Die Tech Rocketship Awards gewähren Scaleups Zugang zum Wachstums-Ökosystem des Vereinigten Königreichs. Die Organisatoren wollen es damit Technologie-Scaleups ermöglichen, international zu wachsen…

AI-Cup

Wettbewerb

 

Jetzt für AI-Cup bewerben

Ihr beschäftigt Euch mit künstlicher Intelligenz und wollt in diesem Bereich auch gründen? Dann bewerbt Euch für den AI-Cup und sichert Euch…

Munich Global Impact Sprint

Wettbewerb

 

Jetzt für den Munich Global Impact Sprint bewerben

Die TUM Global Deeptech Venture Initiative (GDTV) will internationale Hightech-GründerInnen auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Startup innerhalb des Münchner Ökosystems unterstützen.…

German Startup Awards

Wettbewerb

 

German Startup Awards: Jetzt bewerben

Im Mai 2021 will der Startup-Verband erneut Persönlichkeiten hinter erfolgreichen Startups ehren und verleiht zum zweiten Mal die German Startup Awards. Die…

Creator Awards

News

 

Bis Ende September für WeWork Creator Awards bewerben

WeWork startet zum zweiten Mal die Creator Awards – eine globale Initiative, die Künstler, kreative Köpfe, NGOs und Unternehmen aus allen Branchen…

Gründerszene Awards

News

 

Gründerszene Awards: Jetzt bewerben!

Bereits zum 4. Mal kürt Gründerszene die 50 am schnellsten wachsenden Digitalunternehmen Deutschlands. Noch bis zum 22. Juli 2018 könnt Ihr Euch…

GreenTec Awards2016

News

 

Grüne Startup-Ideen: Bis 10.10. bei GreenTec Awards bewerben

Noch bis zum 10. Oktober kann man sich bei den GreenTec Awards mit einer innovativen Idee aus dem Bereich         Umwelt- und Ressourcenschutz…

PULS Hackdays: Jetzt bewerben!

News

 

PULS Hackdays: Jetzt bewerben!

Was ist das für 1 Hack vong Geschmack her? Gute Frage, dachten wir uns auch. Weiterhelfen konnten uns die Organisatoren der PULS…