Informations- und Servicezentrum der IHK München: Wer nicht fragt, bleibt dumm
© Photo by Jonathan Simcoe / Unsplash

Informations- und Servicezentrum der IHK München: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Für viele kleine und mittelständische Unternehmen in München und Oberbayern ist das Informations- und Servicezentrum (ISZ) der IHK München die erste Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Unternehmerdasein. Auch für Startups ist dieser Service interessant. Denn das ISZ liefert kostenfreie Erstinformationen zu vielen Themen oder vermittelt Unternehmern den richtigen IHK-Experten als Ansprechpartner.

Joachim Burk / IHKZwischen 10.000 und 12.000 Anfragen erreichen das ISZ pro Monat. Es geht um unzählige Themen, die Unternehmen bewegen. Das Spektrum reicht von Ausbildung bis Zollpapiere. Joachim Burk, Leiter des ISZ, gibt einen Überblick, was das Informations- und Servicezentrum für Unternehmen leistet und wie man die Angebote nutzen kann.

Wie hilft das Informations- und Servicezentrum Startup-Gründern und Unternehmen?

Die insgesamt 17 Kolleginnen und Kollegen im Informations- und Servicezentrum sind Informations-Profis. Wir stellen in hohem Maße sicher, dass unsere Kunden bei der IHK schnell einen persönlichen Ansprechpartner erreichen. Es geht darum, den Kunden bedarfsgerecht und passgenau aus dem breiten Informationsangebot der IHK zu bedienen. In über 50 Prozent der Fälle können wir schon die abschließende Antwort geben und Informationsmaterial zusenden. Ansonsten wissen wir, welche Spezialisten bei der IHK für weiterführende Fragen zur Verfügung stehen oder wohin sich der Unternehmer noch wenden könnte.

An uns werden am meisten Fragen zur Aus- und Weiterbildung gestellt. Auch Auskünfte zu rechtlichen Themen stehen im Vordergrund. Gerade die kleineren Unternehmen nutzen hier gerne das Informationsangebot der IHK, da sie zumeist nicht auf eine eigene Rechtsabteilung zurückgreifen können. In einer immer weiter zusammenwachsenden Welt werden auch schnell Import- und Export-Themen interessant.

Neben der Beantwortung von individuellen Anfragen bietet das Informations- und Servicezentrum der IHK weitere Services an. Welche sind das?

Wir sind die Spezialisten, wenn es um das Thema Geschäftskontakte im In- und Ausland geht oder den Unternehmer interessiert, wer bestimmte Waren herstellt oder Dienstleistungen anbietet. Das Informations- und Servicezentrum ist auch Registrierungsstelle für die Digitale Signaturkarte, beglaubigt Weiterbildungszeugnisse oder stellt EU-Bescheinigungen aus, wenn der Nachweis einer bestimmten Tätigkeit in einem anderen EU-Land erbracht werden muss.

Wie und wann kann ich mich an das Informations- und Servicezentrum der IHK wenden?

Wir sind unter der Telefonnummer 089/5116-0 von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr erreichbar. Kunden, die uns persönlich besuchen wollen, stehen wir von Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 16:00 Uhr und am Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr zur Verfügung. Anfragen per E-Mail erreichen uns über info@muenchen.ihk.de.

Was war die kurioseste Anfrage, an die Sie sich erinnern können?

Da gibt es eine ganze Reihe von Anfragen, die uns immer wieder vor knifflige Herausforderungen stellen. Erst kürzlich rief eine besorgte Ehefrau bei uns mit folgendem Anliegen an:

„Mein Mann arbeitet seit einiger Zeit in der Sicherheitsbranche. Früher hat er nie Drogen genommen, doch seit ein paar Wochen raucht er in der Arbeit Joints. Ich habe seinen Chef schon dreimal informiert, aber dem ist das wohl egal. Irgendwo muss ich mich doch über meinen Mann beschweren können? Das kann doch nicht sein, dass er als Sicherheitsmann Drogen nimmt. Was kann die IHK gegen ihn vornehmen?“

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close