„5 Euro StartUP“-Wettbewerb geht in eine neue Runde

„5 Euro StartUP“-Wettbewerb geht in eine neue Runde

Am Montag, 18. April 2016 findet um 18.00 Uhr im Hauptgebäude der LMU im Hörsaal A214 eine Infoveranstaltung zum 5 Euro StartUp statt. Hier erfahrt Ihr alles was Ihr zum Wettbewerb wissen müsst. Ihr bekommt Infos über das Anmeldeverfahren, die Theorie- und Praxisphase und Beispiele vergangener Teilnehmer.

Eigene Ideen verwirklichen – mit viel Unterstützung und ohne Risiko: Das „5 Euro StartUp“ ermöglicht es Studierenden aller Hochschulen, mit 5 Euro Startkapital in kürzester Zeit ein eigenes Unternehmen zu gründen und am Markt zu testen. Dabei werden die Teilnehmer bei Ideenfindung sowie Teambildung unterstützt und während der Praxisphase von StartUps begleitet. Seminare zu den Themen Selbstmanagement, Marketing, Vertrieb und Recht vermitteln zudem die zentralen Inhalte.

Veranstaltet wird das „5 Euro StartUp“ von der LMU München, der Hochschule München und HOCHSPRUNG, dem Hochschulprogramm für Unternehmensgründungen. Alle Teilnehmer des Wettbewerbes werden mit einem Zertifikat ausgezeichnet, die drei besten Teams erhalten Geldpreise, die von der Stadtsparkasse München gestiftet werden. Ebenfalls unterstützt wird das „5 Euro StartUp“ von Student und Arbeitsmarkt, dem Career Service der LMU München.

Teilnahmeberechtigt sind Studierende aller Münchner Hochschulen, Fachrichtungen und Semester. Die Teilnahme ist einzeln oder als Team, mit oder ohne eigene Geschäftsidee möglich.

Alle Infos und Anmeldung hier

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.