Teller-Startup Leaf Republic gibt den Löffel ab
Carolin Fiechter und Pedram Zolgadri © Leaf Republic

Teller-Startup Leaf Republic gibt den Löffel ab

Schlechte Nachrichten aus dem Hause Leaf Republic. Wie NGIN Food berichtet, musste das Münchner Startup Insolvenz anmelden.

Das Unternehmen hatte sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Einwegtellern spezialisiert. Diese bestehen aus dem Laub einer asiatischen Schlingpflanze und sind in der Folge biologisch abbaubar. Die Firma war seit 2013 am Markt. Nun droht also das Aus.

„Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“

Als Grund für die Insolvenz lässt sich dem Insolvenzregister „Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“ entnehmen. Das Verfahren wurde bereits Anfang September eingeleitet.

Im Frühjahr dachte man noch, dass Leaf Republic auf einem guten Weg sei. In der Gründer- und Erfindershow „Das Ding des Jahres“ auf ProSieben schafften es die Founder Pedram Zolgadri und Carolin Fiechter schließlich bis ins Finale.

Bisher kein Statement – Webseite down

Jedoch hatten die Gründer gegenüber NGIN Food bereits in der Vergangenheit erwähnt, dass sich die Investorensuche schwierig gestaltete. Was letztendlich ausschlaggebend für die Insolvenz war, ist derzeit nicht klar. Weder Leaf Republic noch der zuständige Insolvenzverwalter haben sich bisher zu Wort gemeldet. Die Webseite ist mittlerweile nicht mehr bzw. derzeit nicht erreichbar.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close