Prosiebensat.1 investiert in Holodeck VR

Die Münchner Mediengruppe Prosiebensat.1 investiert einen einstelligen Millionenbetrag in den Vorreiter ortsbezogener Virtual-Reality-Erlebnisse, Holodeck VR. Im Gegenzug hält der Medienkonzern nun 20 Prozent der Unternehmensanteile des Startups.

Das Virtual-Reality-Startup Holodeck VR arbeitet mit einer vom Fraunhofer ISS entwickelten Lokalisierungstechnologie. Diese macht die freie Bewegung und Interaktion in virtuellen Welten möglich. Dank ihr können Gruppen bis zu zwanzig Personen VR-Erlebnisse in Freizeitparks, Festivals, Einkaufszentren aber auch bei Privat- oder Firmenfeiern etc. erleben. Hierfür werden alle Teilnehmer mit den entsprechenden VR-Brillen ausgestattet.

Das bietet Prosiebensat.1 Holodeck VR

Mithilfe des Invests plant Holodeck VR nun seine Open-Content-Plattform auszubauen. Außerdem soll das Standortnetzwerk von derzeit sieben auf 350 Standorte im Jahr 2022 erweitert werden. Darüber hinaus kann das Startup dank Prosiebensat.1 zukünftig auf zahlreiche strategisch sinnvolle Distributionswege zurückgreifen. So bietet das Medienunternehemen Holodeck VR beispielsweise mit der „Jochen Schweizer myday Group“ die Möglichkeit, ihr Produkt in Activity- und Freizeitparks anzubieten.

Jonathan Nowak Delgado, Mitgründer und CEO von Holodeck VR kommentiert das Investment wie folgt:

“Wir sind begeistert, dass Prosiebensat.1 an Holodeck VR glaubt und uns dabei unterstützen kann, unser Geschäft in ganz neue Felder zu heben.
Wir möchten mithilfe dieses Investments neue aufregende VR-Erlebnisse entwickeln und anbieten, die Spaß machen, einfach zu bedienen sind und damit ein Virtual Reality-Angebot für die nächste Generation von Usern schaffen. Gleichzeitig wollen wir weiter expandieren und laden talentierte Leute ein, unser Team zu verstärken.“

Investition in zukunftsweisende Technologien

Aber auch die Mediengruppe profitiert von der Zusammenarbeit. Eun-Kyung Park, Chief Digital Officer Entertainment Prosiebensat.1 hierzu:

„Die Beteiligung an Holodeck VR ist eine Investition in neue Technologien und einen innovativen Wachstumsmarkt. Technisch versierte VR-Anwendungen haben großes Potenzial, um mit ganz neuen Formen von interaktiver Unterhaltung ein Publikum zu begeistern.“

Sandra Ohse

Sandra Ohse hat bisher als Redakteurin für eine bekannte Computer-Zeitschrift über die neuesten technischen Innovationen berichtet. Nun freut sie sich darauf, in die Welt der Startups einzutauchen, kreative Köpfe kennenzulernen und sie auf ihrem Weg redaktionell zu begleiten.

Ähnliche Artikel

matcha you

News

 

Matcha You gewinnt ProSiebenSat.1 Accelerator als Investor

Das Münchner Startup Matcha You gewinnt ProSiebenSat.1 Accelerator als neuen Investor. Der innovative Getränkehersteller erhält vom Münchner Medienkonzern damit 1,3 Mio. Euro…

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

News

 

Aboalarm-Exit: ProSiebenSat.1 zahlte 10 Millionen

Ende 2017 übernahm ProSiebenSat.1 in Gestalt seines Beteiligungsunternehmens Verivox das Münchner Startup aboalarm. Wie viel Geld damals geflossen ist, war lange unklar.…

Vitafy

News

 

ProSiebenSat.1 steigt bei Vitafy aus

ProSiebenSat.1 hat offenbar seine Anteile an Vitafy verkauft. An den Verlusten, die das Münchner Startup zuletzt erzielte, soll es aber nicht gelegen…

Holodeck VR

News

 

Holodeck VR – Wandeln in virtuellen Welten

Virtual Reality muss nicht heißen, einfach nur vor dem Rechner zu sitzen und sich eine moderne VR-Brille aufzusetzen. Holodeck VR ermöglicht es…

GameDeck

News

 

Reales Holodeck: GameDeck startet Kickstarter-Kampagne

Virtual Reality ohne Brille: Im Sommer öffnet das GameDeck für die Öffentlichkeit. Auf Kickstarter können VR-Begeisterte das Projekt unterstützen und sich Vorab-Tickets…

Stylight wickelt Millionen-Deal mit ProSiebenSat.1 ab

News

 

Stylight wickelt Millionen-Deal mit ProSiebenSat.1 ab

Es ist ein Millionen-Deal: Das Münchner Unternehmen Stylight geht an ProSiebenSat.1. Die Bewertung: 80 Millionen Euro. Wie erwartet übernimmt 7Commerce, die Beteiligungstochter…

Startup Vitafy

News

 

ProSiebenSat.1-Investment für Münchner Startup Vitafy

ProSiebenSat.1 auf Wellness- und Fitnesstrip: Millionen-Investment für das Münchner Startup Vitafy. Das Sporternährungs-Startup Vitafy hat sich ganz dem gesunden Lebensstil verschrieben –…

ProSiebenSat.1 stellt Accelerator neu auf: Werbezeit für Startups

Accelerator/Incubator

 

ProSiebenSat.1 stellt Accelerator neu auf: Werbezeit für Startups

ProSiebenSat.1 richtet seinen Accelerator zur Startup-Förderung neu aus. In Zukunft soll sich das Programm des Medienkonzerns vor allem auf Consumer Startups fokussieren.…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen