© LMU EC

Jetzt für Cashwalk 2020 bewerben

1 Event, 100 Investoren und 3 Minuten Zeit, um mit Eurer Geschäftsidee zu überzeugen — der Cashwalk geht in eine neue Runde. Falls Ihr mit Eurem Startup dabei sein wollt, dann bewerbt Euch bis zum 31. Januar.

Ihr benötigt ein Investment, um Euer Startup auf die nächste Stufe zu heben. Dann nutzt die Chance und bewerbt Euch jetzt um einen Pitch-Platz beim Cashwalk des LMU EC. Insgesamt erhalten 50 Startups hier die Möglichkeit, vor 100 namhaften Investoren ihre Idee zu präsentieren. Zu den Investoren zählen unter anderem Daria Saharova von Vito One, Maurice Kügler vom High-Tech Gründerfonds und Felix Haas von der Bits & Pretzels.

3 Minuten pro Startup

Jedes Startup bekommt beim Cashwalk genau 3 Minuten Zeit, um die Investoren von sich zu überzeugen. Eine ausgewählte Jury nimmt die jungen Unternehmen genauer unter die Lupe und stellt gezielte Fragen, um die Startups und ihre Ideen zu überprüfen. Wichtig ist den Jury-Mitgliedern dabei vor allem die Validierung des eigenen Vorhabens und die fundierte Einschätzung der Marktgröße. In den Networking-Pausen können Gespräche anschließend vertieft werden.

Jetzt bewerben

Alle interessierten Startups haben bis zum 31. Januar die Möglichkeit, sich zu bewerben. Alle weiteren Informationen zum Cashwalk am 24. März findet Ihr hier. Außerdem läuft auch bis zum 1. Februar noch die Bewerbungsphase für den LMU EC.