Foto: Christin Hume / Unsplash

Wanted: ‚Logitech Startup Partner 2020‘

Auch in diesem Jahr suchen Logitech und Frank Thelen wieder den 'Logitech Startup Partner'. Bewerbungen können bis zum 1. Dezember 2020 eingereicht werden.

Bereits zum dritten Mal werden bei ‚Logitech Startup Partner‘ vielversprechende GründerInnen gesucht, die vom Wissen und den Kontakten von Logitech und Frank Thelen profitieren wollen. Dabei wirft Logitech seine Erfahrung als Pionier im Bereich Modern Working in den Ring und Frank Thelen sein Know-how als Gründer, Unternehmer und Investor.

„Wir freuen uns, dieses Jahr zum dritten Mal in Folge zusammen mit Frank Thelen die ‚Logitech Startup Partner‘ küren zu können“,

erklärt Yalcin Yilmaz, Vizepräsident und Head of Europe bei Logitech. Er meint weiter:

„Ich gehe davon aus, dass wir auch heuer wieder viele innovative Bewerber zu sehen bekommen und bin sicher, dass wir in der Jury wieder einige hitzige Diskussionen haben werden.“

Jetzt bewerben! 

Interessierte Startups und Jungunternehmen können sich ab sofort für den ‚Logitech Startup Partner 2020‘-Wettbewerb bewerben. Als Hauptpreis erhalten die drei GewinnerInnen ein IT-Paket, unter anderem bestehend aus Logitech Meetup, einem Meetingraum-PC sowie einer Zoom-Jahreslizenz im Gesamtwert von jeweils über 4.000 Euro. Darüber hinaus haben sie auch die Möglichkeit, im Rahmen der Preisverleihung während eines Meet and Greets Frank Thelen ihre Ideen zu präsentieren.  

Gründungsidee und Innovationsgedanke im Fokus

Eingereicht werden kann die Bewerbung bis zum 1. Dezember 2020 per Video, als Präsentation oder PDF. Bei der Bewerbung sollten die Gründungsidee sowie der Innovationsgedanke im Fokus stehen und herausgestellt werden, warum das eigene Unternehmen zum ‚Logitech Startup Partner 2020‘ gekürt werden sollte. Die Jury besteht neben Frank Thelen aus Vertretern von Logitech.  

„Gerade in der aktuellen Situation ist es wichtiger denn je, innovativen Startups und Unternehmensgründern unter die Arme zu greifen – egal ob mit Wissen oder mit Technologie. Daher haben sowohl Logitech als auch ich nicht gezögert, unsere Kooperation zugunsten der deutschen Gründerlandschaft weiterzuführen. Denn Deutschland hat in Sachen Innovation einiges zu bieten – und das werden wir bestimmt auch bei den Preisträgern wieder sehen“,

ist sich Frank Thelen sicher. 


Weitere Informationen