© VIR

VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett

Ihr seid ein Startup aus dem Tourismus-Bereich und der Meinung, mit Eurer Idee den Online-Markt in dieser Branche  zu revolutionieren? Dann bewerbt Euch jetzt für den Innovationswettbewerb Sprungbrett, der wie in jedem Jahr vom Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) initiiert wird.

Im Rahmen des Wettbewerbs bekommt Ihr nicht nur die Chance, Euer Startup vor  namhaften Experten der Online-Touristik zu präsentieren, sondern auch ein Preispaket von 33.000 Euro zu gewinnen.

Ihr seid teilnahmeberechtigt, wenn Ihr mit Eurem Startup

  • innovativ & online seid,
  • einen Mehrwert bietet,
  • weniger als 12 Monate auf dem Markt seid (zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses),
  • für den Online-Reisemarkt relevant seid.

Schafft Ihr es in die Finalrunde, habt Ihr darüber hinaus die  Möglichkeit, Eure Idee den Top-Entscheidern aus der Touristik-Branche vorzustellen und so wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Hier geht es zum Bewerbungsformular und allen weiteren Informationen.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2016.

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

VIR Innovationswettbewerb Sprungbrett - Munich Startup