Dr. Dirk Schneider, Chief Digital Officer s.Oliver Group und Thorsten Marquardt, Managing Director Retailtech Hub (v.l.), Foto: Retailtech Hub

s.Oliver wird Partner des Retailtech Hub

Als erstes Modeunternehmen geht die s.Oliver Group eine Partnerschaft mit dem Retailtech Hub in München ein. Die Unternehmensgruppe aus dem unterfränkischen Rottendorf möchte so Technologie-Startups identifizieren und gemeinsame Projekte mit ihnen umsetzen.

Das Retailtech Hub versteht sich als Innovationsplattform für zukunftsorientierte Unternehmen und Startups. Der Accelerator wurde vergangenes Jahr von MediaMarktSaturn und Plug and Play ins Leben gerufen. Neben s.Oliver sind die weiteren Partner des Retailtech Hub die Supermarktketten Kaufland und Lidl, die Elektronikmärkte Mediamarkt und Saturn sowie die  Kapitalverwaltungsgesellschaft Aachener Grundvermögen.

s.Oliver will sich „mit den neuesten Lösungen und Technologien aus der ganzen Welt auseinandersetzen“

Startups können sich online für den Accelerator bewerben. Rund zehn Startups erhalten dann drei Monate lang Coachings und setzen gemeinsam mit einem der Partnerunternehmen aus dem Handelsumfeld ein Pilotprojekt um. Die Jungunternehmen können ihre Technologien so am Markt validieren.

Dr. Dirk Schneider, Chief Digital Officer der s.Oliver Group, sagt:

„Wir sind in dem Bereich bereits sehr aktiv. Durch diese Partnerschaft stellen wir zudem sicher, dass wir uns kontinuierlich mit den neuesten Lösungen und Technologien aus der ganzen Welt auseinandersetzen und dadurch unsere Kunden mit Innovationen noch mehr begeistern können.“

Thorsten Marquardt, Managing Director des Retailtech Hub, ergänzt:

„Mit mittlerweile mehr als 20 Startups sowie Unternehmen aus Bereichen von Fashion über Lebensmittel und Consumer Electronics bis hin zu Handelsimmobilien kommen wir unserem Ziel stetig näher, eine umfassende, europaweite Plattform aufzubauen, mit der wir gemeinsam die Zukunft des Handels gestalten wollen.“

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Jobpushy hilft ITlern bei der Jobsuche

News

 

Traumjobs für ITler: Interview mit Marc-Oliver Scheele von Jobpushy

Jobpushy will IT-Fachkräften zu ihrem Traumjob verhelfen. Gründer Marc-Oliver Scheele widmet sich mit seinem Projekt dem Matchmaking zwischen Arbeitssuchenden und Arbeitgebern. Neben…

Knorr-Bremse

News

 

Knorr-Bremse wird Partner von TechFounders

Auch das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse erkennt die Innovationskraft von Startups und beteiligt sich ab sofort am Accelerator-Programm der UnternehmerTUM. Knorr-Bremse, der Hersteller von…

Google

News

 

Google wird Partner der TU München

Die TU München schließt eine Partnerschaft mit Google. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf dem Thema Künstliche Intelligenz. Google wird außerdem als…

Retailtech Hub

Accelerator/Incubator

 

„Handel wird hyperpersonalisiert“ — Nachgefragt beim Retailtech Hub

MediaMarktSaturn und das Plug and Play Tech Center suchen im Münchner Retailtech Hub nach Innovationen für den Einzelhandel. Martin Wild, Chief Digital…

LIDL Retailtech Hub

Accelerator/Incubator

 

Lidl und Kaufland arbeiten mit Retailtech Hub zusammen

Die Schwarz Gruppe mit ihren Supermarktketten Lidl und Kaufland ist offizieller Partner des Retailtech Hubs. Das Startup-Programm möchte  nun noch in weitere…

Retailtech Hub

Accelerator/Incubator

 

Diese Startups nehmen am Retailtech Hub teil

Vor wenigen Monaten startete MediamarktSaturn gemeinsam mit Plug and Play den Retailtech Hub. Das Programm ermöglicht Startups einen privilegierten Zugang zu den…

Retailtech Hub

Accelerator/Incubator

 

Retailtech Hub: MediaMarktSaturn und Plug and Play suchen Startups für den Handel

Nach dem Spacelab der Retailtech Hub: MediamarktSaturn startet ein neues Startup-Programm in München. Noch diesen Herbst soll es losgehen. Europas größter Elektronikhändler…

Adidas AMSilk

News

 

AMSilk gewinnt Adidas als Partner

Die BioTech-Firma AMSilk mit Sitz im IZB Martinsried gewinnt Adidas als Partner. Der fränkische Weltkonzern hat einen Prototypen aus den neuartigen Fasern…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen