Medikura schließt erste Finanzierungsrunde ab

Medikura schließt erste Finanzierungsrunde ab

Medikura verkündet gleich zwei gute Neuigkeiten: Das Health-Startup schließt seine erste Finanzierungsrunde ab und wird außerdem mit dem „Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik“ prämiert.

Medikura konnte seine erste Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen.  Das Münchner Startup hat eine Plattform entwickelt, um über Arzneimittelnebenwirkungen zu informieren. Gleichzeitig können Patienten selbst ihre Nebenwirkungen schnell und automatisiert an ihren behandelnden Arzt sowie die jeweiligen Pharmaunternehmen melden. Die Plattform soll den direkten Austausch zwischen Patient, Arzt und Pharmahersteller ermöglichen.

Für diese Idee konnte das eHealth-Startup öffentliche Zuschüsse in Höhe von 200.000 Euro einstreichen. Die jüngste finanzielle Unterstützung erhielt das Gründerteam mit Fördergeldern der Europäischen Kommission. Konkret fördert der „SME Instrument Phase 1 Grant“ bahnbrechende Innovationsprojekte mit einem marktschaffenden Potenzial.

Ausgezeichnet mit dem „Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik“

Neben der Förderung wurde Medikura außerdem beim bayerischen „Tag der Telemedizin“ mit dem dritten Platz des „Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt innovative eHealth-Projekte, die aufzeigen, wie durch den Einsatz gesundheitstelematischer Lösungen die Versorgung von Patienten beziehungsweise die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens nachhaltig verbessert werden kann. Und Medikura packt mit seiner Idee gleich beide Bereiche an.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close