Drink Innovation Campus — bis 24.10. bewerben

Neue Ideen und Innovationen für die Getränkebranche sucht der Drink Innovation Campus (DICA). Ihr habt genau das? Dann bewerbt Euch bis zum 24. Oktober 2019 hier.

Das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) sucht für den Drink Innovation Campus DICA bereits zum zweiten Mal Startups, die die Getränkeindustrie verändern wollen. Das Programm bietet Startups einen Raum für Begegnungen mit etablierten Playern der Getränkewirtschaft wie Hassia, Inside-Getränke, Symrise und Veltins. Im Austausch mit etablierten Unternehmen können die Startups Marktkenntnisse gewinnen, Kooperationen aufbauen und Branchenkontakte knüpfen. Zusätzlich erhalten die Jungunternehmen über DICA ein Coaching-Programm und Sachmittelbudget. 

Wer sollte beim Drink Innovation Campus mitmachen?

Startups, die Innovationen für die Getränkewirtschaft haben, sollten sich bewerben. Gesucht werden Innovationen zu

  • neuen Aromen oder neuen Getränken
  • Logistik
  • digitalen Anwendungen oder
  • neuen Erlebniswelten

Diesmal liegt der Fokus insbesondere auf innovativen Projekten aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Personalisierung.

Interessant? Bis zum 24. Oktober könnt Ihr Euch hier bewerben.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen