Insurtech Hub sucht Startups für Acceleratorprogramm

Der Insurtech Hub Munich (ITHM) nimmt Bewerbungen für das Acceleratorprogramm und den fünften Batch bis 13. Dezember 2019 entgegen.

Das Acceleratorprogramm für Versicherungsstartups startet ins fünfte Jahr mit leicht angepasstem Angebot: Startups haben nun mehr Zeit, ihre Ideen zu skalieren. Von 20. Februar bis 14. Mai können die ausgewählten Insurtech-Jungunternehmen mit Hilfe von mehr als 150 erfahrenen MentorInnen und Coaches aus der Versicherungswirtschaft ihre Ideen auf die Probe stellen. Das Netzwerk bietet Kontakte zu über 15 Versicherungsunternehmen und InvestorInnen.

Das ITHM Acceleratorprogramm ist heiß begehrt

Bereits beim letzten Batch hatten sich auf die zehn Plätze über 160 Startups beworben. Auch diesmal lohnt es sich: Im aktuellen Batch will der Insurtech Hub bis zu 40 Startups aufnehmen, die einen zweiwöchigen Sprint durchlaufen. Hier müssen sie sich beweisen — denn nur zehn Startups werden ausgewählt und bis zum Demo Day begleitet.

Insurtech Hub Munich Ben Shaw Acceleratorprogramm
Insurtech Hub Director Ben Shaw

Was macht der Insurtech Hub anders als andere Acceleratoren? Director Ben Shaw sagt:

“What differentiates us from other well-known accelerators, is that though we provide a world class curriculum and offer plenty of perks and benefits, the programme remains equity-free.”

Und wer sollte sich bewerben? Der Insurtech Hub ist offen, denn sowohl Geschäftsmodelle für B2B als auch für B2C sind spannend. Auch branchenübergreifende Anwendungen oder KI- und Machine Learning-gesteuerte Innovationen sind gern gesehen.


Hier können sich InteressentInnen direkt bewerben.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Copernicus Accelerator

News

 

Copernicus Accelerator 2021 sucht 50 europäische Startups

Copernicus ist das Erdbeobachtungsprogramm der Europäischen Kommission gemeinsam mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Das Programm liefert vor allem für umwelt- und sicherheitsrelevante…

InsurTech Hub_Kick-Off_Innovation_Programme_6489

News

 

Insurtech Hub startet Innovationsprogramm mit 40 Startups

Der Insurtech Hub Munich startet neues Innovationsprogramm. Die 40 internationalen Startups beschäftigen sich von Fintech über künstliche Intelligenz (KI) bis Health mit…

insurtech hub munich

Accelerator/Incubator

 

Insurtech Hub Munich sucht Startups

Der Insurtech Hub Munich startet die vierte Ausgabe des W1 Forward Insurtech Accelerators. Startups können sich bis 7. März 2019 für das…

InsurTech Hub Munich

News

 

InsurTech Hub Munich kürt die Versicherungsstars von morgen

Im Zuge seines einjährigen Bestehens veranstaltete der InsurTech Hub Munich (ITHM)  zusammen mit dem LMU Entrepreurship Center das exklusive Pitch Event Cashwalk…

Startup Collaboration Space VW

Accelerator/Incubator

 

VW Data:Lab sucht Startups für neuen Batch

Das Münchner Volkswagen Data:Lab  geht in eine neue Runde: Tech-Startups können sich bis 29. Juni 2018 bewerben. Für den so genannten „Startup…

Insurtech

Accelerator/Incubator

 

WERK1 sucht wieder Startups für InsurTech-Accelerator

Im WERK1  ist heute die Bewerbungsphase für den 3. Batch des InsurTech-Accelerators in Kooperation mit dem InsurTech Hub Munich gestartet. Die Bewerbungsphase…

Startup Collaboration Space VW

Accelerator/Incubator

 

VW Data: Lab sucht Startups – bis 18.2. bewerben!

Schnell sein: Nur noch bis zum 18. Februar können sich Tech-Startups beim Volkswagen Data:Lab bewerben. Das Programm im Startup Collaboration Space in…

healthy hub medikamente

News

 

„Healthy Hub“ sucht Digital Health Startups

Mit  „Healthy Hub“ haben sich fünf Krankenkassen zusammengetan, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Ideen von Startups sollen mit direkten Markttests erprobt…