Foto: Sébastien Lavalaye - Unsplash

Gin-Marke Bulldog ruft Startup-Wettbewerb aus

Bulldog Gin lobt einen Startup-Wettbewerb mit einem Preisgeld von 25.000 Euro aus. Bewerbungen sind bis 3. Oktober möglich.

Der Gründerwettbewerb von Bulldog Gin richtet sich an TeilnehmerInnen, deren Geschäftsidee (noch) nicht ihr Vollzeitjob ist, die ihre Idee noch nicht umgesetzt haben und in Deutschland leben. Die Einsendung erfolgt über einen zweiminütigen Video-Elevatorpitch. Darin sollen die BewerberInnen drei Fragen beantworten: Wer bist Du? Was ist Deine Business-Idee? Weshalb bist Du mutig genug, mit Deiner Idee Deine Träume zu verfolgen?

Jury bestimmt GewinnerIn des Bulldog-Wettbewerbs

Eine Jury bestehend aus Alexander Hüsing, Gründer des Portals Deutsche Startups, der Moderatorin Céline Flores Willers und dem Unternehmer Niklas Heinen wählt aus allen Bewerbungen drei FinalistInnen aus. Bei einer Live Audition in Form eines Digital Roundtable Talks am 26. Oktober stellen die drei FinalteilnehmerInnen ihre Ideen vor der Jury und JournalistInnen vor. Im Anschluss wird der Gewinner gekürt.

„Ich bin gespannt, welche mutigen Ideen uns erreichen,”

sagt das Jurymitglied Alexander Hüsing.

“Als persönlicher Gin-Fan begrüße ich das Engagement von Bulldog Gin unter angehenden GründerInnen. Insbesondere der Zuspruch und die Ermutigung, die sie in ihren Kampagnen darlegen, sich mit seinen eigenen Ideen loszulösen und seine Träume zu jagen, gefällt mir sehr gut. Da kann ich auch nur aus eigener Erfahrung unterstreichen, dass dabei etwas Tolles herauskommen kann.”

Hier geht es zur Anmeldung für den Wettbewerb.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Biodiversity Challenge

Wettbewerb

 

Mondelēz International ruft zur Biodiversity Challenge auf

Der Lebensmittelkonzern Mondelēz International sucht nach innovativen Ideen und bereits in Umsetzung befindlichen Lösungen zum Schutze der Biodiversität. Die Bewerbungsfrist für die…

Shenzhen

News

 

Go East: Startup-Wettbewerb in Shenzhen

Die Außenhandelskammer China und die Stadt Shenzhen veranstalten einen Startup-Wettbewerb mit Preisgeldern in Millionenhöhe. Bewerbungen sind noch bis 28. Februar möglich. Noch…

Brewee gewinnt HOGA Startup-Wettbewerb

News

 

Brewee gewinnt Gastro-Startup-Wettbewerb

Brewee gewinnt den Startup-Wettbewerb zur Gastronomiefachmesse HOGA 2019. Das Münchner Startup vernetzt Brauereien und ermöglicht individualisiertes Bier. Die Fachjury des HOGA Startup-Wettbewerbs,…

InnoEnergy

News

 

InnoEnergy ruft Wettbewerb für Energie-Startups aus

InnoEnergy hat einen weltweiten Aufruf für Startup-Unternehmen im Bereich der elektrischen Energiespeicherung gestartet. Fünfzehn der innovativsten Startups im Bereich der nachhaltigen Energie…

Food-Startup-Wettbewerb NEXT LEVEL!

News

 

Food-Startup-Wettbewerb NEXT LEVEL!

Der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum Ernährung (KErn) initiiert den Food-Startup-Wettbewerb NEXT LEVEL!. Der Branchencluster möchte mit diesem Wettbewerb innovative Food-Startups aus Deutschland…

Shenzhen

News

 

CIEIC-Innovationswettbewerb – Das chinesische „Silicon Valley“ ruft

Der CIEIC ist ein internationaler Innovationswettbewerb der Stadtregierung Shenzhen in Kooperation mit dem chinesischen Staatsministerium für Wissenschaft und Technologie. Shenzhen ist die…

5eurostartup

News

 

„5 Euro StartUP“-Wettbewerb geht in eine neue Runde

Am Montag, 18. April 2016 findet um 18.00 Uhr im Hauptgebäude der LMU im Hörsaal A214 eine Infoveranstaltung zum 5 Euro StartUp…

Sky Media: Welcome new TV brands

News

 

Sky Media startet Startup-Wettbewerb „Welcome new TV brands“

Sky Media startet den Wettbewerb „Welcome new TV brands“ für Startups. Interessierte Unternehmen sind dazu aufgerufen, sich mit einer ausgefallenen Idee für…