Foto: chuttersnap - Unsplash

CONTENTshift: Accelerator für die Buch- und Medienbranche

Die Börsenvereinsgruppe startet die dritte Runde von CONTENTshift.  Das Förderprogramm richtet sich an Startups aus der Buch- und Medienbranche. Bewerbungen sind noch bis 30. Mai möglich.

Die Teilnehmer des dreimonatigen Accelerators kommen mit Investoren und Branchen-Experten zusammen und erhalten Zugang zum Netzwerk der Interessenvertretung  der deutschen Buchbranche. Gemeinsam diskutieren sie ihre Geschäftsmodelle und entwickeln sie weiter. Startups aus aller Welt können sich noch bis zum 30. Mai bewerben.

Netzwerk, Coaching und Chance auf 10.000 Euro

Für die fünf ausgewählten Startups beginnt das Programm am 2. Juli 2018. Mitte September findet ein gemeinsames Workshop-Wochenende für die Jury und Startups statt.  Am 11. Oktober pitchen die Teilnehmer auf der Frankfurter Buchmesse um die Auszeichnung als Content-Startup des Jahres und 10.000 Euro. Detlef Büttner, Vorstandsmitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und Jury-Mitglied, sagt:

„CONTENTshift blickt nun schon auf zwei erfolgreiche Durchläufe zurück. In den vergangenen Jahren hat der Accelerator Gründer, etablierte Unternehmen und Investoren zusammengebracht. Auch 2018 werden wir Startups die Werkzeuge an die Hand geben, um ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und zugleich der Branche frische Ideen und Marktstrategien präsentieren.“

Unternehmen können sich ebenfalls an dem Program beteiligen: Im Gegenzug für einem finanziellen Beitrag von 10.000 Euro erhalten sie einen Platz in der Jury und direkten Kontakt zu den Startups. Zu den Unterstützern gehört auch das Münchner Traditionsunternehmen Hugendubel.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Der bayerische Medienminister Florian Herrmann bei der Eröffnung des Media Tech Labs.

News

 

Media Tech Lab: Neue Technologien für die Medienbranche

Das Media Lab Bayern unterstützt Medien-Startups mit Geld, Know-how und Kontakten. Mit dem neuen Programm Media Tech Lab sollen Software-EntwicklerInnen in die…

CONTENTshift-Accelerator 2022

Wettbewerb

 

Contentshift-Accelerator: Support für Content-Startups

Der Contentshift-Accelerator unterstützt Startups aus der Content-Branche mit Know-how, Kontakten und Sichtbarkeit. Ein Startup kann außerdem 10.000 Euro gewinnen.

Contentshift Accelerator

Wettbewerb

 

Jetzt für Contentshift Accelerator bewerben

Bereits zum siebten Mal begibt sich der Contentshift Accelerator auf die Suche nach innovativen Geschäftsmodellen, die die Buch- und Content-Branche voranbringen. Interessierte…

R&D Fellowship

Wettbewerb

 

Das R&D Fellowship fördert VordenkerInnen in der Medienbranche

Mit dem R&D Fellowship unterstützt das Media Lab Bayern PionierInnen, die für die aktuellen Herausforderungen im Journalismus nach neuen Lösungen suchen. Interessierte…

contenshift

Accelerator/Incubator

 

Contentshift-Accelerator sucht Startups mit Ideen rund ums Buch

Der Contentshift-Accelerator unterstützt Startups, die sich mit dem Thema Buch befassen. Es winken finanzielle Unterstützung, Zugang zu ExpertInnen, Coaches und InvestorInnen.

German Accelerator SE ASia

Accelerator/Incubator

 

Auf nach Asien mit dem German Accelerator Southeast Asia

Zugang zu Südostasien gesucht? Den hat der German Accelerator Southeast Asia. Technologieorientierten Startups bietet das Programm die Chance auf einen fünfmonatigen Aufenthalt…

EU-XCEL – Sichert Euch einen Platz in Europas virtuellem Accelerator!

Accelerator/Incubator

 

EU-XCEL – Sichert Euch einen Platz in Europas virtuellem Accelerator!

Noch bis zum 27. Februar können sich Jungunternehmer für das europäische virtuelle Accelerationsprogramm EU-XCEL bewerben. Es winken ein einwöchiges Training, ein viermonatiger…

BIP Accelerator

Accelerator/Incubator

 

Start des Bavaria Israel Partnership Accelerator

Der „Bavaria Israel Partnership Accelerator“ unterstützt Innovationsvorhaben im Bereich der Digitalisierung und soll dazu beitragen, nachhaltige Wirtschaftsbeziehungen zwischen Bayern und Israel aufzubauen.…