© Goodly Innovations

Goodly Innovations überzeugt Investoren

Das Münchner Startup Goodly Innovations überzeugt BayBG und Bayern Kapital als Investoren und sammelt in seiner Series-A-Finanzierungsrunde eine siebenstellige Summe ein.

Goodly Innovations bietet Augmented-Reality-Lösungen (AR) für regulierte Industrien. Das 2016 gegründete Unternehmen überzeugte die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft und Bayern Kapital sowie zwei Business Angels als Investoren. Optiworx, das erste Produkt von Goodly Innovations, optimiert mit Hilfe von AR die Prozesse in industriellen Herstellungs- und Verpackungsanlagen. Speziell für die Anforderungen der Pharma- und Biotech-Industrie entwickelt, wird das Produkt bereits in mehreren Konzernen eingesetzt. Dadurch werden Stillstands- und Umrüstzeiten von Anlagen minimiert. Damit steigern die Unternehmen ihre Effizienz und sparen Kosten ein.

Robert Hoffmeister, Co-Founder und CEO von Goodly Innovations, erklärt:

„Mit Optiworx unterstützen wir die Unternehmen, [….] bis zu 50% Produktivitätsreserven freizusetzen, die Qualität zu erhöhen und auch neue Mitarbeitende schnell und sicher einzuarbeiten.“

Goodly Innovations: Finanzierung soll Expansion unterstützen

Mit der Finanzierung möchte das Startup das bestehende System mit weiteren Produkteigenschaften ergänzen. Gleichzeitig steht eine größere internationale Präsenz an.

Alexander Ullmann, Investment Manager bei der BayBG, kommentiert:

„Überzeugt hat uns vor allem das herausragende Alleinstellungsmerkmal der Goodly-Lösung. Es ist das einzige AR-System, das es mehrköpfigen Teams ermöglicht, gleichzeitig und in Echtzeit synchron an einer Aufgabe zu arbeiten.“

Laut Georg Ried, Geschäftsführer von Bayern Kapital, löst das Münchner Startup ein grundlegendes Problem der Pharma- und Biotech-Branche. Er sagt:

„Die Technik arbeitet verlässlich — ein wichtiger Punkt in einem regulierten Umfeld. In Verbindung mit der Erfahrung des Gründerteams sind das gute Voraussetzungen, das System in einem großen Markt als Standard zu etablieren.“

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Limehome Gründerteam

News

 

Investoren geben Limehome weitere 21 Millionen Euro

Limehome entwickelt eine Technologieplattform und vermietet darüber Design-Apartments. Die bestehenden Investoren schießen frisches Kapital in das Hotel-Startup. Von einem neuen Geldgeber haben…

Fairfleet

Investor

 

Weitere Investoren für Drohnen-Startup Fairfleet

Neue Geldgeber für Fairfleet: Mit 3E Capital und dem Privatinvestor Dr. Stefan Zoller vergrößert das Unternehmen seinen Investorenkreis um den schon bestehenden…

VEGDOG

News

 

VEGDOG überzeugt bei „Die Höhle der Löwen“

Veganes Hundefutter überzeugt Löwen! Oder zumindest eine Löwin: Dagmar Wöhrl unterbreitete bei „Die Höhle der Löwen“ VEGDOG ein Angebot.  Das Münchner Startup…

Die Geschäftsführer von leadtributor Katharina Blum und Philipp von der Brüggen.

News

 

Leadtributor bekommt von seinen Investoren frisches Kapital

Das Münchner Startup Leadtributor sichert sich im Rahmen einer internen Serie-A2-Finanzierungsrunde eine Kapitalspritze im hohen sechsstelligen Bereich. Alle bisherigen Investoren schießen neues…

BMVI Startup Pitch

News

 

Blickfeld überzeugt Bundesverkehrsministerium

Das Münchner Sensor-Startup Blickfeld überzeugt beim ‚BMVI Startup Pitch‘ und holt den ersten Preis für seine innovative Geschäftsidee rund um Mobilität 4.0.…

3Bears Höhle der Löwen

News

 

3Bears überzeugt Löwen

Porridge ist — vor allem auf der britischen Insel — sicherlich nichts Neues, erfreut sich aber auch hierzulande zunehmender Beliebtheit. Eine Entwicklung,…

Venture Wiesn

News

 

Wo die Investoren pitchen: Venture Wiesn

Die Venture Wiesn macht einfach Spaß — wo sonst kann man Investoren dabei beobachten, wie sie beim Pitchen ins Straucheln und Schwitzen…

BABO blue mit Jochen Schweizer und Lencke Steiner

Investor

 

BABO blue überzeugt bei „Die Höhle der Löwen“

Warum muss Bier eigentlich immer golden oder bernsteinfarben sein? Fünf Weihenstephaner Studenten tüfteln gerade an einem Mixgetränk in blau. Es schmeckt beerig…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen