© Deloitte

Technology Fast 50 Award: Drei Münchner unter Top 10

Mit dem Technology Fast 50 Award zeichnet die Unternehmensberatung Deloitte jedes Jahr die wachstumsstärksten Jungunternehmen Deutschlands aus. Auch dieses Jahr haben es wieder drei Münchner Startups in die Top 10 geschafft: Fineway, Holidu und Messenger People.

Die Auswahl der ausgezeichneten Unternehmen ist an die prozentuale Wachstumsrate der letzten vier Jahre geknüpft. Fineway holt sich mit einer Wachstumsrate von 16.953,56 % in den vergangenen vier Jahren den zweiten Platz des bundesweiten Wettbewerbs hinter Cloud and Heat Technologies mit einer Rate von 21.474.32 Prozent. Holidu belegt mit 6.693,69 Prozent Platz 6 und Messenger People mit 5.378,20 Prozent Platz 8.

„Durch unsere Expertise als Berater wissen wir bei Deloitte, dass kaum eine Branche heute auf Technologie verzichten kann“,

sagt Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications Emea bei Deloitte. Ferner fügt er hinzu:

„Innovative Technologie macht branchenübergreifend zukunftsfähig, versorgt Kunden mit attraktiven Angeboten und stärkt so auch den Wirtschaftsstandort Deutschland.“

Technology Fast 50 Award: Das sind die Business-Ideen der Gewinner

Das Traveltech-Startup Fineway wurde vor vier Jahren in München gegründet. Es bietet den Nutzern eine vollautomatisierte Plattform, die Nutzern mit Hilfe von künstlicher Intelligenz dabei hilft, komplexe Rundreisen zu buchen.

Auch Holidu ist in der Reisebranche beheimatet. Das Unternehmen ist mit seiner Suchmaschine für Ferienhäuser erfolgreich. Gegründet wurde das Startup im Jahr 2014.

Messenger People, der Spezialist für Messenger-Kommunikation, unterstützt Unternehmen bei der Kundenkommunikation über beliebte Messenger wie Whatsapp, den Facebook Messenger und Co. Der Geschäftsführer und Gründer von Messenger People, Franz Buchenberger, kommentiert die Auszeichnung wie folgt:

„Diese Auszeichnung haben eigentlich unsere Kunden verdient, die mit ihrem Messenger-Service bereits heute auf den Kommunikationsstandard der Zukunft setzen.“

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen