© FlixBus

Flixbus expandiert nach Russland

Nach dem Startschuss in den USA nimmt Flixbus nun auch Kurs auf Russland: Das Münchner Startup bestätigt laut Handelsblatt einen Bericht der russischen Tageszeitung Kommersant, der besagt, dass sich Flixbus auf dem russischen Fernbus-Markt versuchen will.

Neben West- und Mitteleuropa und den USA dürfte auch Russland bald auf der Flixbus-Karte verzeichnet sein. Denn wie ein Unternehmens-Sprecher gegenüber dem Handelsblatt bestätigt, bereitet das Mobility-Unternehmen die Expansion auf den russischen Markt vor:

„Wir können bestätigen, dass wir in einer frühen Geschäftsaufbauphase sind.“

Alle Wege führen nach Moskau

Als Dreh- und Angelpunkt soll dabei Moskau dienen. Von dort aus können größere Städte im Umkreis von 300-500 Kilometer angefahren werden. Flixbus verspricht sich hier wohl eine große Nachfrage, da entsprechende Busstrecken von Pendlern stark genutzt werden und passende Bahnanbindungen fehlen.

Wann genau das Münchner Startup auf dem russischen Busmarkt aktiv werden will, bleibt dagegen noch offen. Berichte, dass Flixbus bereits am 21. Februar den Betrieb aufnimmt, dementiert das Unternehmen. Ein genaues Datum sei noch nicht festgelegt.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Das Inveox-Team in Krakau (Polen) mit Gründer Dominik Sievert (mitte). (Foto: Inveox)

News

 

Pathologie-Startup Inveox expandiert nach Polen

Das Medtech-Startup Inveox eröffnet ein Tochterunternehmen in Polen. Aktuell arbeiten 10 Mitarbeiter in Polens zweitgrößter Stadt Krakau für die Münchner. Das 2017…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus expandiert an die US-Ostküste

In Europa ist das Münchner Startup Flixbus schon Marktführer. Vor einem halben Jahr wagten die grünen Busse den Sprung über den Atlantik…

Westwing

News

 

Westwing zukünftig nicht mehr in Brasilien, Russland und Kasachstan aktiv

Westwing hat seine Finanzergebnisse und profitables Wachstum für das erste Halbjahr 2018 bekannt gegeben. Außerdem verkündetet  der Möbel-Shoppingclub von Rocket Internet seine…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus startet in den USA

Flixbus macht ernst und nimmt erste Linien in den USA in Betrieb. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf den Südwesten des Landes.…

Das Gründerteam von Scalable Capital: Florian Prucker, Erik Podzuweit und Prof. Dr. Stefan Mittnik (v.l., Foto: Scalable Capital)

News

 

Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Das Münchner Fintech-Unternehmen Scalable Capital wagt den Schritt in die Schweiz. Nach Deutschland, Österreich und Großbritannien ist dies der vierte Markt für…

FlixBus

News

 

FlixBus greift auf dem US-Markt an

Europas führender Fernbusanbieter erwägt den Markteintritt in die USA. Nach 26 europäischen Ländern, will FlixBus mit seinem einzigartigen Geschäftsmodell bald ein Angebot…

FlixBus Postbus

News

 

FlixBus übernimmt Postbus

Aus gelb wird grün: Die Post verkauft ihr Fernbusgeschäft an FlixBus. Das Münchner Jungunternehmen integriert die Postbus-Linien ab November dann in seine…

Miet-Roller

News

 

Münchner Startup scoo.me expandiert nach Köln

scoo.me ab November auch in der Domstadt unterwegs Das Münchner Startup Scoo.me startet ab November auch in Köln durch. Die Domstadt am…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen