© Westwing

Unsere 9 Top-Experten-Interviews 2018

Frei nach dem Motto „Ask the Expert“ ließen wir auch 2018 wieder Fachleute aus der Startup-Szene zu Wort kommen. Von Business Angel über Gründer bis hin zu einem waschechten Weltmeister —  entdeckt hier unsere Top-Experten-Interviews 2018:


Delia Fischer — „Hin und wieder unterschätzt zu werden, kann durchaus von Vorteil sein“

Westwing — Happy Place für alle Interior-Fans. Seit 2011 hat es sich Gründerin Delia Fischer — zusammen mit ihren Co-Gründern Stefan Smalla, Tim Schäfer, Matthias Siepe und Georg Biersack — zur Aufgabe gemacht, bezahlbare und moderne Möbel online für ein breites Publikum zugänglich zu machen. Wie ist sie auf diese Idee gekommen? Und hat sie es als Vor- oder Nachteil empfunden, eine Gründerin in der von Männern dominierten Startup-Szene zu sein? Antworten zu diesen — und weiteren Fragen — im Interview.

Zum Interview


Dr. Albert Michael Geiger — Alphazirkel bringt Familienunternehmen mit Münchner Startups zusammen

Alphazirkel unterstützt Kooperationen zwischen Gründern und etablierten Mittelständlern. Wir haben mit dem Geschäftsführer des Netzwerks, Dr. Albert Michael Geiger, gesprochen. Hier erklärt er, wie Mittelstand und Startups zusammengebracht werden — und welche Jungunternehmen in diesem Zusammenhang besonders interessant sind.

Zum Interview


Dagmar Schuller — „Keine Limits setzen!“

Dagmar Schuller hat 2012 ihre Firma audEERING gemeinsam mit einem kleinen Team und wenig Startkapital gegründet. Neues aufzubauen und sich stetig weiterzuentwickeln liegt der Gründerin. Erst studierte sie Wirtschaftswissenschaften, dann Rechtswissenschaften, beides mit Fokus auf IT. Wie sie einen Footprint hinterlassen möchte, wieso Lächeln wichtig ist und gegen welche Klischees sie anfangs ankämpfen musste, erzählt uns Dagmar Schuller im Interview.

Zum Interview


Dr. Florian Bieberbach — Wie die Stadtwerke München mit Startups kooperieren

Wir haben uns mit Dr. Florian Bieberbach, Geschäftsführer der Stadtwerke München (SWM), über die Münchner Startup-Landschaft unterhalten und wie die Stadtwerke bereits mit Startups zusammenarbeiten, um Innovationen voranzutreiben.

Zum Interview


Martin Giese — Kundenfeedback statt „heiße Luft“

Von der Gründung einer Schülerzeitung bis zum Business Angel ist es ein weiter Weg. Das weiß auch Martin Giese, seines Zeichens Negotiation Coach, Investor, Dozent und überhaupt Gründungsbegeisterter. Wir haben uns mit ihm unterhalten, um zu erfahren, was ihm als Business Angel besonders wichtig ist, welche Tipps er für junge Unternehmer hat und wie er die hiesige Startup-Landschaft einschätzt.

Zum Interview


Zarah Bruhn — „Anstoßen. Neu denken. Machen. Nichts ist unmöglich.“

Ein Thema finden, für das man brennt — und dann einfach machen. Mit dieser Einstellung gründete Zarah Bruhn zusammen mit Maximilian Felsner 2016 das Startup Social-Bee. Und damit die erste soziale Zeitarbeitsfirma, die Geflüchtete aktiv in Arbeitsmarkt und Gesellschaft integriert. Kein leichtes, aber ein wichtiges Thema. Wir wollten von der Gründerin wissen, was sie antreibt, welchen Vorurteilen sie beim Gründen aber auch bei ihrer täglichen Arbeit begegnet und was sie glücklich macht.

Zum Interview


Philipp Lahm — Weltmeister und Startup-Investor

In seiner Sportler-Karriere hat Philipp Lahm fast alles erreicht, was man im Fußball nur erreichen kann: Deutscher Meister, Pokalsieger, Gewinner der Champions League, Weltmeister. Seit dem Ende seiner Laufbahn als Sportler widmet sich der ehemalige Mannschaftskapitän der deutschen Nationalmannschaft und des FC Bayern München einer neuen Aufgabe: Er investiert in Startups und unterstützt die Initiative Startup Teens. Wir haben mit Philipp Lahm über seine zweite Karriere als Startup-Investor und Förderer von Nachwuchsunternehmern gesprochen.

Zum Interview


Rike Brand — Gründer-Geheimwaffe: Eine Wasserpistole

Rike Brand ist vielseitig. Sie ist Ethnologin und hat einen Master in Public Policy — und ist auch sonst recht vielseitig: Erst begleitete sie als Mitgründerin das Münchner Wellenkraft-Startup SINN Power. Dann gründete sie mit zwei anderen Partnern das Wasserpistolen-Startup Spyra. Viel Bootstrapping liegt hinter ihr, und Vorbereitungen für die aktuelle Crowdfunding-Kampagne. Was Rike Brand sonst noch umtreibt, lest Ihr in unserem Interview.

Zum Interview


Klaus Sailer — „Wir haben gerade eine gute Aufbruchsstimmung“ 

Prof. Dr. Klaus Sailer, seit 2006 Professor für Entrepreneurship an der Hochschule München und Geschäftsführer des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE), über erfolgreiche Startups aus dem SCE, gesellschaftliche Verantwortung und über die derzeitige Aufbruchsstimmung im Münchner Ökosystem.

Zum Interview


Wilfried Hüntelmann — „In Sachen Digitalisierung passiert gerade unglaublich viel“

Eine Faustregel für den Einfluss des Arbeitsmarkts auf das Gründungsgeschehen lautet: Je besser die Jobchancen, desto weniger Menschen gründen. Besonders gut sollten die Arbeitsagenturen diesen Zusammenhang kennen. Wir hatten die Gelegenheit, mit Wilfried Hüntelmann, dem Leiter der Münchner Agentur für Arbeit, zu sprechen. Zuvor leitete Hüntelmann die Arbeitsagentur in Göppingen.

Zum Interview


Manuel Götzendörfer — Gemeinsam innovative Lösungen entwickeln 

Die Bau- und Immobilienbranche ist mit über 300 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr und über 1 Million Arbeitnehmer einer der wichtigsten Industriezweige in Deutschland. Wenn es aber um das Thema Digitalisierung geht, steht die Branche nicht mehr so gut da. Um daran etwas zu ändern, wurde die Innovations- und Digitalisierungsplattform BE5 ins Leben gerufen. Ein Interview mit Dr. Manuel Götzendörfer, Managing Director von BE5.

Zum Interview


Angelika Kneidl — Gründer-Geheimwaffen: Gute Laune, Neugier und Offenheit

Angelika Kneidl ist Gründerin der accu:rate GmbH. 2016 gemeinsam mit Florian Sesser in München gegründet, ist das Startup zur Simulation und Analyse von Personenströmen bislang noch bootstrapped finanziert. Wir wollten wissen, wie Angelika von ihrer Doktorarbeit in Informatik dazu kam, ihr eigenes Unternehmen zu gründen, was sie motiviert und welche Geheimwaffen sie mitbringt.

Zum Interview

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen